Impressum

Rechtliche Hinweise / Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung

Angaben gemäß § 5 TMG:

Butterstulle Catering und Service GmbH
Eberswalder Straße 6-9, 10437 Berlin


Vertreten durch den
Geschäftsführer Jörn Persicke


Registergericht Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer HRB 129141 B
Kontakt:

 T 030-814572500, 
F 030-54885006

Email: post(at)butterstulle.berlin
Umsatzsteuer-ID: DE273729827

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Emails, vor.

Datenschutzerklärung der Firma Butterstulle Catering und Service GmbH

Grundlegendes

Die Firma Butterstulle Catering und Service GmbH nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften.

Wir benötigen Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und ggf. zur Planung, Ausführung und Abwicklung Ihrer Aufträge, einschließlich nachfolgender Kontaktpflege.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie der bürgerliche Name, die Anschrift, die Telefonnummer oder das Geburtsdatum. Da diese Daten besonderen Schutz genießen, werden diese von uns nur im technisch erforderlichen Umfang erhoben, verarbeitet und gespeichert.

Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung (Art. 4 Abs. 7 DSGVO) ist Butterstulle Catering und Service GmbH. Diese Firma ist auch gemeint, wenn in dieser Datenschutzerklärung die Begriffe “wir” oder “uns” verwendet werden.

Butterstulle Catering und Service GmbH
Eberswalder Straße 6-9
10437 Berlin
vertreten durch den Geschäftsführer Jörn Persicke
Telefon: 030-814572500
Fax: 030-54885006
Email: post(at)butterstulle.berlin

Wer hat Zugang zu Ihren Daten und aus welchem Grund?

Innerhalb der Butterstulle Catering und Service GmbH erhalten nur Personen Zugang zu Ihren Daten, die diese zur Erledigung der ihnen übertragenen Aufgaben benötigen. Ihre personenbezogenen Daten werden durch technische und organisatorische Maßnahmen so bei der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung geschützt, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind.

Wir beauftragen andere Unternehmen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns, z.B. Steuerbüro, Buchhaltung, Abwicklung von Zahlungen etc. Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Daten, die sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen. Die Dienstleister dürfen diese Daten jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Sie sind verpflichtet, die Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den einschlägigen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Wir geben Daten über unsere Kunden bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist, um vertragliche Vereinbarungen durchzusetzen oder unsere Rechte, die Rechte unserer Kunden oder Dritter zu schützen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert werden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet werden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die uns vor der Geltung der DSGVO, d.h. vor dem 25. Mai 2018, erteilt wurden. Der Widerruf ist jedoch nur für die Zukunft wirksam. Verarbeitung, die vor dem Widerruf stattgefunden hat, ist davon nicht betroffen.

Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Kontaktpflege oder Werbemaßnahmen jederzeit zu widersprechen. Wenn Sie widersprechen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten zukünftig für diese Zwecke nicht mehr verarbeiten.

Ihre Kundenstammdaten

Für die Bearbeitung Ihrer Anfragen und ggf. zur Planung, Ausführung und Abwicklung Ihrer Aufträge benötigen wir bestimmte Daten, z.B.:

- Rechnungsanschrift
- Ansprechpartner
- Kontaktdaten, wie Telefon, Fax und Email
- Anschrift und Kontaktdaten des Veranstaltungs-/Lieferorts

Ihre Daten werden dadurch erhoben, dass Sie uns diese selbst mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in unser Kontaktformular eingeben oder die Sie uns in einer Email mitteilen.

Dementsprechend ist die Verarbeitung in den meisten Fällen nicht nur mit Ihrer Zustimmung gerechtfertigt, sondern auch, weil es notwendig ist, um die Ausführung und Abwicklung Ihrer Aufträge zu gewährleisten und unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO).

Falls Sie bestimmte personenbezogene Daten nicht angeben möchten, sind wir unter Umständen nicht in der Lage, vollständig oder angemessen auf Ihre Anfragen zu antworten.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Email) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website

Beim Besuch unserer Website werden Daten automatisch erfasst, sobald Sie unsere Website besuchen.
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO

- IP-Adresse
- Datum und Uhrzeit der Anfrage
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
- jeweils übertragene Datenmenge
- Website, von der die Anforderung kommt
- Browser
- Betriebssystem und dessen Oberfläche
- Sprache und Version der Browsersoftware.
- SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Die Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auf dieser Seite verwendete Cookies

Concrete5-Session-Cookie

Name: CONCRETE5, Zweck: Es wird ein numerischer Zahlencode generiert (nach Zufallsprinzip), der die Sitzung des Users identifiziert. Lebensdauer: Das Cookie wird bei der Schließung des Browsers entfernt.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten für die Bearbeitung Ihrer Anfragen und ggf. zur Planung, Ausführung und Abwicklung Ihrer Aufträge gespeichert.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO).

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Wir verwenden Google Maps, damit Sie wissen, wo in Berlin sich die Butterstulle Catering und Service GmbH befindet. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy.

Stand und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 25. Mai 2018.

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung bei gesetzlichen und/oder rechtlichen Neuerungen sowie bei nachträglich erkannte Regelungslücken zu gegebener Zeit zu aktualisieren.